Wieversitzung 2017: Der Saal bebt – Friedhelm Altenbeck ausgezeichnet

KG Rheinflotte Wieversitzung 2017

Wieversitzung der KG Rheinflotte ein voller Erfolg – tolles Programm mit Domstürmer, Kuhl un de Gang und Brings – Präsident Friedhelm Altenbeck mit Festkomitee-Orden in Gold ausgezeichnet

KG Rheinflotte Wieversitzung 201720.2.2017. Ein dreifaches „Rheinflotte Ahoi“ auf den Präsidenten der KG Rheinflotte, Friedhelm Altenbeck. Dieser wurde gestern im Rahmen der Wieversitzung 2017 mit dem Festkomitee-Orden in Gold für seine langjährige Tätigkeit für die Ehrenfelder Familiengesellschaft ausgezeichnet. Michael Kramp vom Festkomitee dankte Altenbeck und überreichte die Ehrenurkunde.

Die Stimmung bei der Wieversitzung  2017 im Leonardo-Hotel in Lindenthal war bombastisch. Die rund 400 jecken Wiever brachten von Beginn an den Saal zum Kochen und erlebten ein tollen Sonntag. Nach den Kajüt Müüs, der Kindertanzgruppe der Rheinflotte, erlebte die Sitzung mit Et fussich Julche Marita Köllner, Domstürmer und Kuhl un de Gäng direkt weitere Höhepunkte. Viel Wortwitz steuerten Martin Schopps und Achnes Kasulke bei. Das Kinderdreigestirn eroberte die Herzen wie im Flug. Mit Kölsch Fraktion und Brings – schon traditionell die letzte Nummer auf der Wieversitzung – endete eine stimmungsgeladene und wundervolle Sitzung.

Bildergalerie zur Veranstaltung

Das könnte Dir auch gefallen